Kaminbrand Mühlau

Am 19.02.2017 wurde die Feuerwehr Oetzerau und die Feuerwehr Oetz mittels Sirenenalarmierung zu einem Kaminbrand alarmiert.

Es wurde der Einsatz abgearbeitet und der Kaminkehrer verständigt, nach ca. 2 Stunden rückte die FF Oetzerau wieder in das Gerätehaus ein.

Im Einsatz:            Einsatzleiter BI Ronald Auer
                              ABI Bernhard Fischer

                              17 Mann der Feuerwehr Oetzerau

                              Feuerwehr Oetz (ffw)

                              Kaminkehrer Peter Amprosi